Neujahrsgrüße zum Schnaps(zahl)jahr 2020

Bitte jetzt keine Ziegenbock ... Diskussion.

Aber würde man heute die Verteidigungsministerin hasenherzige Hundsf... nennen, wie Aristophanes den Feldherrn Kleon in den ›Archarnern‹ es im 5. Jhr. v. Chr. auf der Bühne wagte (und freigesprochen wurde), so würde man heutzutage wohl wegen Beleidigung belangt und verurteilt. Was sagt dies über unsere heutige Demokratie und den Mut der Dichter aus?

Früher rezitierte der Theaterchor, heute nennt man es öffentliche Meinung.

Folgt Trump auf Obama: Jedem Perikles folgt sein Kleon.

Zweifel sind angebracht, der Mensch lerne aus seiner Geschichte. Er versteckt sich lieber hinter der sprachlich-kulturellen Errungenschaft des  Konjunktivs.